DBOS & FHRU

Die Duale Berufsoberschule (DBOS) ist ein Bildungsgang für Berufstätige und Schülerinnen und Schüler, die sich in einer Ausbildung befinden. (Der Besuch einer höheren Berufsfachschule berechtigt nicht zum Besuch der DBOS)

Der erfolgreiche Abschluss führt zur Fachhochschulreife, die zum Studium an allen Hochschulen in Deutschland berechtigt.

Der Unterricht der DBOS umfasst 2 Schuljahre. Der Unterricht findet jeweils am Dienstag- und Donnerstagabend von 18 Uhr bis 21.15 Uhr statt. Für das neue Schuljahr ist vorgesehen, dass nur ein Abend im Präsenzunterricht in der Schule durchgeführt wird. Der zweite Abend soll als Online-Unterricht gehalten werden. Dies soll den Berufstätigen die Teilnahme erleichtern.

In die DBOS kann aufgenommen werden, wer den qualifizierten Sekundarabschluss I oder einen gleichwertigen Abschluss hat und zusätzlich

1. eine mindestens zweijährige Berufsausbildung erfolgreich absolviert hat oder

2. sich in einem betrieblichen Ausbildungsverhältnis zur Vorbereitung auf einen mindestens zweijährigen Ausbildungsberuf befindet.

Die unterrichteten Fächer sind:

  • Mathematik
  • Englisch
  • Deutsch 
  • Sozialkunde
  • Biologie oder Physik

Die Abschlussprüfung findet am Ende des zweijährigen Bildungsgangs statt und umfasst jeweils eine schriftliche Prüfung in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch. Eine mündliche Prüfung kann sich in allen unterrichteten Fächern anschließen.

Die Schülerinnen und Schüler, die bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung vorweisen können, erhalten ihr Zeugnis nach bestandener Abschlussprüfung.

Den Schülerinnen und Schüler, die die Abschlussprüfung bestanden haben, die sich aber noch in ihrer Berufsausbildung befinden, wird das Fachhochschulreifezeugnis nach erfolgreichem Abschluss ihrer Ausbildung übergeben.

Jeweils zum 01. März für das kommende Schuljahr.

Bitte achten Sie darauf, alle geforderten Unterlagen (beglaubigte Zeugniskopien, Verträge etc.) Ihrer Anmeldung beizufügen. Es werden nur vollständige Bewerbungsunterlagen angenommen !

Aufnahmeanträge erhalten Sie im Sekretariat oder hier zum Herunterladen.

Bildungsgangleitung:
OStR‘ Maria Elisabeth Adolf
adolf@bbsw.biz-worms.de
Telefon: 06241/853-4370