DELF – Sprachdiplom

Du interessierst dich für Fremdsprachen?

Du findest, Englischkenntnisse sind heutzutage eine Selbstverständlichkeit und möchtest deshalb bei zukünftigen Bewerbungen eine Zusatzqualifikation vorweisen, die dich von anderen Mitbewerbern unterscheidet?

Wir geben dir die Möglichkeit, an unserer Schule das französische Sprachdiplom DELF (diplôme d’études en langue française) in verschiedenen Niveaustufen (A1, A2 oder B1) zu erwerben. Es ist international anerkannt und orientiert sich am Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen. Damit kannst du klar definierte Sprachkompetenzen nachweisen, die unabhängig von deinen Zeugnisnoten, für ein Praktikum, den Beruf oder ein Studium von Vorteil sind. Bei der Ausbildung zum Europakaufmann/~frau, die ebenfalls an unserer Schule möglich ist, benötigst du z.B. ein Diplom der Niveaustufe A2.

Nach zwei Jahren, in denen du zwei Stunden Französisch pro Woche hast, findet an unserer Schule eine schriftliche Prüfung in den drei Teilbereichen Hörverstehen, Leseverstehen und schriftlicher Ausdruck statt. Die mündliche Prüfung erfolgt am Institut Français in Mainz.

Hast du noch Fragen?

Dann wende dich gerne per Mail an unsere beiden Französischlehrerinnen
Frau Kunz
(kirsten.kunz@bbsw.biz-worms.de) oder
Frau Müller-Neef
(mueller-neef@bbsw.biz-worms.de)

Zusätzliche Infos zu DELF findest du außerdem unter folgendem Link:
https://www.institutfrancais.de/mainz/franzoesisch-lernen-mainz/sprachzertifikate/delf-dalf