MFA 19 lernt „grenzenlos – global“

Am 18.11.2021 besuchte eine Referentin des Projektes „Grenzenlos – Globales Lernen in der beruflichen Bildung“ unsere Medizinischen Fachangestellten des dritten Ausbildungsjahres (MFA 19). Frau Allaa Ali Mostafa (Eli), die als Referentin beim Grenzenlos-Projekt aktiv ist, kommt aus Ägypten und studiert an der Hochschule Fulda Masters Public Health.

 

Frau Mostafa berichtete zunächst sehr eindrucksvoll von ihrem Heimatland Ägypten und stimmte die Schülerinnen auf das Thema „AHA – Corona verstehe“ ein.

Sie erklärte der MFA 19, was unter Public Health zu verstehen ist, was Global Health bedeutet und gab Einblick in die Arbeit des RKI (Robert Koch Instituts) und der WHO (Weltgesundheitsorganisation).

Besonders beeindruckt waren die Schülerinnen von den Ausführungen über die bereits bei den Pharaonen angewandte „Medizin“. Neben der Sonne, die bei den Pharaonen als wichtige prophylaktische Kraft galt, wurde auch das Kajal, welches entzündungshemmend wirkt, beschrieben.

  • In Gruppenarbeit konnten die Schülerinnen die Themen: – Umgang mit Krankheit im eigenen Land, – Aufbau des Gesundheitssystems in Deutschland und Ägypten, – Welche Erfahrungen gibt es mit Impfungen? und – Pflege in Ägypten im Vergleich zu Deutschland, erarbeiten.

Auch Frau Münke, unsere Schulleiterin, war zu Gast und konnte sich ein Bild von der Lehrkooperation machen. Sie begrüßte die Referentin, die anwesenden Gesundheits-Lehrerinnen sowie die Lerngruppe und bedankte sich bei Frau Götz für die Organisation der Veranstaltung.  

Frau Mostafa hat mit ihrer motivierenden Art die Schülerinnen inspiriert und mit auf eine kleine Reise nach Ägypten genommen. Der Vormittag war für die MFA 19 eine gelungene Abwechslung im Schulalltag und eine schöne Gelegenheit, etwas über das Gesundheitswesen einer anderen Kultur zu lernen.

Gerne werden wir auch in Zukunft Grenzenlos-Referent*innen an unsere Schule einladen. Diese Art der Lehrkooperation bietet auch im Hinblick auf das Berufliche Gymnasium für Gesundheit und Soziales, welches an unserer Schule zum nächsten Schuljahr 2022/23 starten wird, interessante Aspekte und ermöglicht nachhaltiges und globales Lernen.

Vielen Dank für deinen Besuch Eli!

MFA 19 mit Lehrkräften

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.